Neuerscheinung


Musik und Zeitmanagement im digitalen Zeitalter
Didaktische Überlegungen zu einer der wichtigsten menschlichen Ressourcen


Die Organisation von Zeit ist nicht nur eine Frage des Musikunterrichts. Sie gehört zu den wichtigsten Kernkompetenzen in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Zeit zu haben – oder sich zu nehmen – erweist sich immer mehr als Herausforderung. Digitale Medien erschweren Kindern und Erwachsenen häufig den sinnvollen Einsatz zeitlicher Ressourcen. Verantwortungsvolles Lernen im Kontext Bildung und Erziehung kann nur effektiv gelingen, wenn dafür Zeit und Ruhe zur Verfügung stehen und Bildungsprozesse nicht ausschließlich unter Zeitdruck angeleitet werden. Dieser Band trägt dazu bei, den Umgang mit der Zeit konkreter zu analysieren, um – musikbezogen und interdisziplinär – Strategien aufzuzeigen, wie die wichtige Ressource Zeit bewusst genutzt werden kann.

Magnus Gaul (Hg.) (2024): Musik und Zeitmanagement im digitalen Zeitalter. Musikbezogene und interdisziplinäre Zugänge zu einer der wichtigsten menschlichen Ressourcen. Augsburg: Wißner Verlag (= Regensburger Schriften zur musikpädagogischen Forschung und Entwicklung, Bd. 4).
 
Die Publikation enthält Aufsätze von Karlheinz Geißler, Thilo Hinterberger, Sophia Wirkner/Marc Wittmann, Damien Ehrhardt, Magnus Gaul, Steffen Reinhold, Matthias Seitz, Shirley Salmon, Tania Schnagl, Kristín Valsdóttir, Michael Fleig, Alexander Niebler, Eva Daxl, Susanne Wegmann.

Nähere Informationen finden Sie ► hier.